Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/theme.php on line 508

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-content/plugins/social_bookmarks/social_bookmarks.php on line 700
Ist der Fingerabdruck der Schlüssel zur Sicherheit von Waffenschränken? | Sicherheitstechnik- Ratgeber Biometrie: Fingerabdruck - Schlüssel zur Sicherheit von Waffenschränken?
Sicherheitstechnik, Alarmanlagen

Service

Kategorien

Archiv


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 403

Seiten



Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/post.php on line 115
« VdS Schadenverhütung für Produkte der Brandmeldetechnik von EHS Fire Department anerkannt | Start
Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/post.php on line 115
| Urlaubszeit-Hochkonjunktur für Einbrecher »

Ist der Fingerabdruck der Schlüssel zur Sicherheit von Waffenschränken?

By admin | Juni 27, 2009


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/formatting.php on line 74

VdS Schadenverhütung sieht Biometrie als mögliche Ergänzung zur mechanischen Sicherung von Waffenschränken // Erste VdS-Anerkennungen biometrischer Systeme bereits 2008 ausgesprochen

Köln, 23. Juni 2009. Der Bundestag hat am 18. Juni 2009 Änderungen im Waffenrecht beschlossen. Das bestehende Gesetz wurde aufgrund des tragischen Amoklaufs von Winnenden verschärft. Es sieht unter anderem eine sogenannte Verordnungsermächtigung des Bundesministeriums des Inneren für neue Anforderungen an die Aufbewahrung von Waffen und Munition vor, wobei auch die biometrische Sicherung von Waffenschränken geregelt werden soll. Die Aussage einer Presseerklärung des Deutschen Jagdschutz Verbandes vom Mai 2009 „Der Verband der Sachversicherer hat eine Zulassung für Tresorsysteme mit Fingerprint abgelehnt.“ ist nicht zutreffend. VdS hat sich schon frühzeitig mit der biometrischen Erkennung beschäftigt und bereits 2008 die ersten biometrischen Systeme als zusätzliche Identifikationsmerkmale anerkannt.

Auch die entsprechenden VdS-Richtlinien und die Europäischen Normen behandeln das Thema Biometrie. VdS hat mit den Richtlinien VdS 3112, die in Kürze erscheinen, die Anforderungen und Prüfmethoden an biometrische Erkennung formuliert und die EN 1300 für Hochsicherheitsschlösser umfasst ebenfalls Biometrie. Biometrie kann als zusätzliches Identifikationsmerkmal eine sinnvolle Ergänzung zur mechanischen Sicherung von Waffenschränken sein und somit die Sicherheit erhöhen. Bei der Diskussion über sichere Waffenschränke muss jedoch die mechanische Stabilität der Wertschutzbehältnisse weiterhin im Vordergrund stehen.

Untersuchungen in den VdS-Laboratorien zeigen, dass für Waffenschränke strengere Gesetze nötig sind. Geprüfte und zertifizierte Waffenschränke mit dem Widerstandsgrad N nach VdS-Richtlinien 2450 bzw. EN 1143-1 sowie geprüfte und zertifizierte Sicherheitsschränke der Sicherheitsstufen S1 und S2 nach VdS 2862 bzw. EN 14450 bieten nachweislich einen wesentlich besseren Schutz als die oftmals im Handel angebotenen Waffenschränke der “Sicherheitsstufe A und B” nach Einheitsblatt VDMA 24992, welches bereits 2003 zurückgezogen wurde.

Quelle: VdS – Vertrauen durch Sicherheit

Internet: www.vds.de

Kauftipp: Waffenschränke - Reiche Sicherheitstechnik

Kategorien: Newsticker |

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten.