Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/theme.php on line 508

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-content/plugins/social_bookmarks/social_bookmarks.php on line 700
Ausgesperrt - Schlüsseldienst holen? | Sicherheitstechnik- Ratgeber Ausgesperrt - Schlüsseldienst holen?
Sicherheitstechnik, Alarmanlagen

Service

Kategorien

Archiv


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 403

Seiten



Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/post.php on line 115
« Schließsysteme | Start
Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/post.php on line 115
| Wie sichert man sein Einfamilienhaus wirksam gegen Einbrüche? »

Ausgesperrt - Schlüsseldienst holen?

By admin | Januar 31, 2008


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/formatting.php on line 74

Wer hat das nicht schon einmal erlebt: Ein gemütliches Frühstück wartet, man will nur noch kurz die Zeitung holen und plötzlich fällt die Haustür ins Schloss. Der Schlüssel steckt natürlich innen. Ein kurzer Windzug genügt und schon ist das Malheur passiert. Das wird nicht nur ein ärgerlicher, sondern unter Umständen auch richtig teurer Morgen.

Was tun? Überlegen Sie zuerst, ob Gefahr im Verzug ist. Wer gerade damit beschäftigt war, sein Omelett auf dem Herd zu brutzeln, hat jetzt ganz schlechte Karten. Nicht besser sieht es bei Kleinkindern ohne Aufsicht in der Küche oder Badewanne und ähnlichen Gefahrensituationen aus.

Prüfen Sie zuerst, ob eventuell eine Hintertür offen steht oder ein Einstieg über ein Fenster möglich ist. Mit etwas Glück eilt vielleicht ein technisch versierter Nachbar zu Hilfe. Aber auch dieser wird mit der Öffnung eines hochwertigen Sicherheitsschlosses überfordert sein. Im ungünstigsten Fall ergibt sich keine dieser naheliegenden Möglichkeiten und Sie sind wirklich ausgesperrt.

In auswegslosen Gefahrensituationen ist nun das schnelle Eingreifen der Feuerwehr nötig, um das Leben von Kindern zu retten und die Sachwerte in der Wohnung vor Zerstörung zu bewahren.

Falls Sie die Situation als weniger gefährlich einschätzen, bleibt Ihnen Zeit, andere Maßnahmen zu treffen. Im günstigsten Fall hat ein Familienmitglied oder Mitbewohner einen Zweitschlüssel. Dann sollten Sie darauf warten.

Meist benötigen Sie aber jetzt einen guten Schlüsseldienst. Fragen Sie am besten einen netten Nachbarn, ob er Ihnen aus dem Internet oder den Gelben Seiten einige gute Schlüsseldienste heraussuchen würde. Vielleicht dürfen Sie auch gleich sein Telefon benutzen, um die Firmen anzurufen.

Nehmen Sie vor allem Unternehmen aus Ihrer unmittelbaren Umgebung in die engere Auswahl, um Anfahrtskosten zu sparen. Ein Preisvergleich ist sinnvoll, auch wenn es schnell gehen soll. Fragen Sie unbedingt nach möglichen Aufschlägen, falls die Leistungen außerhalb der üblichen Geschäftszeiten erbracht werden müssen. Der Teufel steckt oft in solchen Details.

Der Schlüsseldienst sollte einige Anstrengungen unternehmen, das Schloss ohne Beschädigungen der Tür zu öffnen. Es ist auch selten nötig, das Schloss auszubauen. Erst wenn diese Versuche scheitern, darf an brachiale Methoden gedacht werden. Dazu sollten Sie wissen, dass diese in reichlich drei Viertel aller Fälle nicht nötig ist, weil gute Fachleute über Fertigkeiten und Werkzeuge verfügen, mit denen eine schonende Türöffnung möglich ist.

Insbesondere in Mehrfamilienhäusern mit einer Schließanlage muss beim Tausch eines Schließzylinders anschließend die ganze Anlage erneuert werden. Das kann sehr teuer werden, insbesondere, wenn man keine Schlüsselversicherung abgeschlossen hat.

Last but not least: die Rechnung. Bestehen Sie darauf, dass die Leistungen detailliert aufgeführt werden und zahlen Sie extrem überhöhte Rechnungen nicht bedingungslos.

Sie suchen einen zuverlässigen Schlüsseldienst in Halle/Saale? Dann sind Sie bei der Reiche Sicherheitstechnik KG richtig. (Telefon 03 45 – 2 02 55 34). Wir haben unser Geschäft am Waisenhausring 6.

Kategorien: Türen sichern, Checklisten |

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten.