Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/theme.php on line 508

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-content/plugins/social_bookmarks/social_bookmarks.php on line 700
Sicherheit unter`m Tannenbaum | Sicherheitstechnik- Ratgeber Sicherheit unter`m Tannebaum- Sicher durch die Weihnachtszeit
Sicherheitstechnik, Alarmanlagen

Service

Kategorien

Archiv


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 403

Seiten



Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/post.php on line 115
« Installations- und Kauftipps für Rauchmelder | Start
Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/post.php on line 115
| Schließsysteme »

Sicherheit unter`m Tannenbaum

By admin | November 30, 2007


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/formatting.php on line 74

Die Weihnachtszeit gehört nicht nur zu den schönsten Abschnitten des Jahres, sondern laut Brandstatistik leider auch zu den gefährlichsten. Immer wieder fangen Weihnachtbäume und Adventskränze Feuer, was oft auf unsachgemäßen Umgang damit zurückzuführen ist.

Daher: Beherzigen Sie bitte unsere Tipps, um Brandunglücke zu vermeiden!

1.) Kaufen Sie nur einen frischen Baum bzw. frisches Grün zum Schmücken. Es neigt nicht so schnell zum Brennen wie trockenes Material.

 2.) Lagern Sie den Baum und die Zweig- Dekoration bis zur Verwendung kühl und feucht, am besten draußen. Sie können das Grün auch in einen Eimer mit Wasser stellen. Einfrieren sollte es natürlich nicht im Freien.

 3.) Stellen Sie den Weihnachtsbaum in einem stabilen Ständer am besten mit Wasserreservoir auf.

 4.) Stellen Sie den Baum nicht direkt neben einer Heizung oder dem offenen Kamin auf. Er würde zu schnell austrocknen, was die Brandgefahr erhöht. Funkenflug ist ebenfalls eine Gefahrenquelle. Vermeiden Sie auch eine Platzierung in Zugluft oder innerhalb der Fluchtwege und Flure.

 5.) Halten Sie einen Sicherheitsabstand zu allen leicht brennbaren Einrichtungsgegenständen wie z.B. Gardinen.

 6.) Nutzen Sie elektrische Kerzen als Baumschmuck und achten Sie beim Kauf auf geprüfte Lichterketten mit Prüfsiegeln mit der Aufschrift „GS“ oder „VDE“.

 7.) Falls Sie auf echte Kerzen nicht verzichten möchten, gibt es im Fachhandel Sicherheitskerzen, deren Dochte nicht bis unten durch gehen. Nutzen Sie bitte diese.

 8.) Kerzen am Baum müssen unbedingt einen großen Sicherheitsabstand von ca. 25 –30 cm zu den nächsten Zweigen haben.

 9.) Achten Sie beim Kauf von Adventskränzen und Kerzenständern auf feste und nicht brennbare Halterungen für die Kerzen. Die Kerzen sollten auch nicht zu groß sein für Halterungen oder beispielsweise Pyramiden.

 10.) Lassen Sie brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt.

 11.) Achten Sie darauf, dass Kleinkinder und Tiere nicht mit brennenden Kerzen unbeaufsichtigt bleiben.

 12.) Prüfen Sie die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Rauchmelder bzw. Brandmelder im Haus.

 13.) Einen Feuerlöscher oder zumindest ein Eimer voll Wasser sollten Sie stets greifbar in der Nähe eines Weihnachtsbaumes mit brennenden Kerzen aufbewahren.

Bisher haben wir in unseren Tipps nur auf Brandsicherheit hingewiesen. Natürlich wissen potenzielle Einbrecher, dass in der Weihnachtszeit in vielen Haushalten Wertgegenstände und Geld zu finden sind. Oft genug sind die Hausbewohner in der Adventszeit auch unterwegs, was Diebe gern schamlos ausnutzen. Achten Sie deshalb darauf, dass Wertgegenstände in der Wohnung sicher verwahrt werden. Dafür eignet sich zum Beispiel ein Tresor. Bewahren Sie nur so viel Bargeld im Wohnbereich auf, wie unbedingt nötig ist.

Prüfen Sie gewissenhaft beim Verlassen der Wohnung, ob Sie richtig abgeschlossen haben und die Türsicherung bzw. Fenstersicherung ordnungsgemäß eingestellt sind. Eine evt.vorhandene Alarmanlage sollten natürlich aktiviert sein.

Das Team von sicherheitstechnik-ratgeber.de wünscht Ihnen eine geruhsame und besinnliche Weihnachtzeit!

Kategorien: Brandschutz |

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten.