Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/theme.php on line 508

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-content/plugins/social_bookmarks/social_bookmarks.php on line 700
Installations- und Kauftipps für Rauchmelder | Sicherheitstechnik- Ratgeber Installations- und Kauftipps für Rauchmelder
Sicherheitstechnik, Alarmanlagen

Service

Kategorien

Archiv


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/classes.php on line 403

Seiten



Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/post.php on line 115
« Brandmelder - Typen | Start
Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/post.php on line 115
| Sicherheit unter`m Tannenbaum »

Installations- und Kauftipps für Rauchmelder

By admin | Oktober 29, 2007


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w008d070/sicherheitstechnik-ratgeber.de/wp-includes/formatting.php on line 74

Wo sollten Rauchmelder installiert werden?

Auf jeder Etage des Hauses sollte zumindest ein Rauchmelder installiert werden. Es empfiehlt sich, besonders gefährdete Räume wie Schlafzimmer, Kinderzimmer, Flure und Wege zu Aufenthaltsräumen mit Brandmeldern auszustatten. Für Räume mit viel Dampf- und Rauchentwicklung wie Küche und Bad wählt man besser einen Hitze- oder Gasmelder. Große und sehr lange Räume und Flure muss man evt. mit mehreren Rauchmeldern versehen.

Befolgen Sie genau die Montageanleitung des Herstellers. Oft wird empfohlen, die Rauchmelder an der höchsten Stelle des Raumes zu installieren, weil sich dort der Rauch sammelt. Ferner sollte man einen Mindestabstand von meist 50 cm zu Wänden und Elektroinstallationen einhalten, um Fehlfunktionen zu vermeiden.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Um von der Funktion des Stromnetzes unabhängig zu sein, empfiehlt sich der Kauf von Batterie- betriebenen Rauchmeldern. Die neusten Modelle der Rauchwarnmelder verfügen über eine Langlebensbatterie, die eine Funktion des Rauchmelders über ca. 10 Jahre gewährleistet. Danach sollte sicherheitshalber der ganze Rauchmelder ausgewechselt werden.

Die Batterien anderer Modelle halten etwa 1 Jahr und melden dann durch einen Piep- Ton, dass sie ausgewechselt werden müssen. Diese Rauchmelder funktionieren meist auch etwa 8 bis 10 Jahre und sollten dann gegen neue Modelle ersetzt werden. Kaufen Sie nur Modelle mit dieser Warnfunktion. Man muss das Warnsignal durch einen zusätzlichen Knopf auch testen können.

Wählen Sie ausschließlich Rauchmelder, die das VdS- Zeichen für geprüfte Sicherheit erhalten haben. Sie sind nicht nur sicherer als Billigmodelle, sondern bieten auch Insektenschutz und höhere Sicherheit vor Fehlalarmen. Viele Billig- Rauchmelder erfüllen ihre Aufgabe nicht bzw. zu spät, wenn sie schon viel zu viel Rauch entwickelt hat. Kaufen Sie deshalb direkt beim Sicherheitstechnik- Anbieter oder beim Brandschutz- Experten. Diese werden Ihnen Modelle nach der Norm DIN EN 14604 (ab 2008 Pflicht) empfehlen. Natürlich bekommen Sie teilweise auch in Baumärkten gute Modelle, wenn Sie sich bei der Auswahl nach den genannten Kriterien richten. Die Gefahr einer Fehlinvestition ist allerdings größer, wie verschiedene Tests von Billigprodukten aus Baumärkten bewiesen haben.

Vernetzung von Brandmeldern

Um ausbrechendes Feuer auch in anderen Räumen der Wohnung zeitnah zu melden, lassen sich mehrere installierte Rauchmelder miteinander vernetzt. Das geschieht entweder per Kabel, wobei verkabelte Rauchmelder wegen der aufwändigeren Installation vorwiegend in Neubauten eingesetzt werden oder per Funk. Wie normale unvernetzte Rauchmelder sind Funkrauchmelder einfach zu installieren, da ihre Verbindung – wie der Name schon verrät- per Funk hergestellt wird. Sie melden den Ausbruch des Feuers untereinander in andere Räume und ggf. auch an eine Zentrale.

Weitere interessante Brandschutz- Artikel

Allgemeine Informationen zu Brandmeldern

Brandmelder Typen

Kategorien: Brandschutz |

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten.